The Dark Knight System in Theorie & Praxis #13

Folge 13: 

In der skandinavischen Variante im Dark Knight System gegen 1.e4 kommt es nach 1.e4 Sc6 2.d4 d5 3.exd5 Dxd5 4.Sf3 e5 5.Sc3 Lb4 6.Ld2 Lxc3 7.Lxc3 e4 meist zu 8.Se5 und einem ausgeglichenen Endspiel. Nach 8.Sd2 b5!? hingegen entstehen taktische Verwicklungen. In dieser Schnellschachpartie (15+10) führen sie zu einem Damenverlust, der sich als Damenopfer nebst durchdringendem Mattagnriff entpuppt.

Liked it? Take a second to support Moritex on Patreon!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner